Logo

Ausbildung zum/zur Lokführer/in

  • Vollzeit
scheme image

Einsteigen und mitgestalten beim RBS, dem Regionalverkehr Bern-Solothurn.

Wir sind eine der stärksten frequentierten Privatbahnen der Schweiz und regional verankert. Rund 25 Millionen Fahrgäste befördern wir jährlich auf Schiene und Strasse. Rund 450 Mitarbeitende sorgen in verschiedenen spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten jeden Tag dafür, dass unsere Fahrgäste sicher, pünktlich und entspannt ans Ziel gelangen. 

Interesse? Dann ist es an der Zeit einzusteigen und den RBS mitzugestalten. Es sind nur wenige Clicks bis zu Ihrer Bewerbung.

Ihre Aufgaben

Eine Ausbildung bei uns als Lokführerin / Lokführer Kat. B (Beginn 1. Juni 2022) eröffnet Ihnen neue Wege. Nach abgeschlossener Ausbildung (ca. 6 Monate) und bestandener Prüfung führen Sie Reisezüge auf dem Netz des RBS. Sie arbeiten unregelmässig, das heisst auch spät abends und am Wochenende. Neben der sicheren Zugführung können Sie als offener und freundlicher Ansprechpartner unserer Kundinnen und Kunden viel zum guten Bild unseres Unternehmens beitragen. Mögliche Arbeitsorte sind Worblaufen, Worb, Solothurn (bis 2024) und Bätterkinden (ab 2024).

Ihr Profil

Mit Ihrem ausgeprägten Dienstleistungsbewusstsein können Sie auf die Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden eingehen. Sie verfügen über eine mindestens 3-jährige abgeschlossene anerkannte Berufslehre oder eine eidgenössische Matura. Ausserdem müssen Sie sich vor dem Beginn der Ausbildung je einer psychologischen und medizinischen Tauglichkeitsuntersuchung stellen und diese bestehen. Das Idealalter liegt zwischen 22 und 45 Jahren.

Bei Fragen können Sie sich an Pascal Spycher, 031 925 55 59 oder Tobias Freudiger, 031 925 55 01 wenden.
  • Pascal Spycher
  • Leiter Personaldienst