Logo

Projektleiter:in Sicherungsanlagen und Automation 80 - 100%

scheme image

Einsteigen und mitgestalten beim RBS, dem Regionalverkehr Bern-Solothurn.

Wir sind eine der am stärksten frequentierten Privatbahnen der Schweiz und regional verankert. Auf Strasse und Schiene befördern wir jährlich über 20 Millionen Fahrgäste. Rund 450 Mitarbeiter:innen sorgen in verschiedenen spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeiten jeden Tag dafür, dass unsere Fahrgäste nicht nur pünktlich, sondern auch sicher ans Ziel gelangen. Tragen auch Sie dazu bei.
 

Ihre Aufgaben

  • SA-Projektleitung bei Aus- und Umbauten von Strecken und Bahnhöfen von der Planung über die Submission bis zur Abnahme als Bauherrenvertreter:in enger Zusammenarbeit mit den Bereichen Bau, Ausführung und Betrieb.
  • Fachliche (System-) Verantwortung für Sicherungsanlagen und SA-Komponenten, z.B. Relaisstellwerke Do 67 und 69, Tyk und TMN Block sowie BUe BA8, Bedienpulte (Mauell, Domino) und Automat SPS (genaue Zuteilung noch offen).
  • Technische Erarbeitung von Konzepten und Lösungen innerhalb der gesamten, zunehmend digitalisierten Sicherungsanlagen mit Schnittstellen zur IT.
  • Erarbeitung von Plangenehmigungsunterlagen, Sicherheitsberichten und -Nachweisen z. Hd. Aufsichtsbehörde.
  • Fachbegleitung der externen Planungsbüros.
  • Fachbegleitung von beauftragten Firmen.

Ihr Profil

Sie bringen eine Ausbildung als Eidg. Dipl. Elektroingenieur:in FH, HTL oder gleichwertig im Bereich der Elektrotechnik mit und haben mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Bahn-Sicherungsanlagen als Projektleiter:in und/oder Produktmanager:in gesammelt. Sie haben ein breites Fachwissen im Bereich der allgemeinen Elektrotechnik sowie mit Vorteil von Relaisstellwerken Integra Domino. Wir erwarten aktives Interesse an Zusammenhängen über das eigentliche Spezialfachgebiet hinaus und Sinn für interdisziplinäres Arbeiten. Sie haben eine Affinität für zukunftsgerichtete Themen in der Bahnsicherung und -automation. Wir erwarten von Ihnen  Motivation, Neugier, Teamfähigkeit, gutes Durchsetzungsvermögen sowie Identifikation mit der Tätigkeit.

Wir bieten ein dynamisches und unkompliziertes Umfeld und eine flexible Arbeitsumgebung mit Arbeitsort an zentraler Lage in Worblaufen. Moderne Arbeitsmittel, attraktive Arbeitsbedingungen sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir bieten die Chance, an der Weiterentwicklung eines dynamischen Verkehrsunternehmens mitzuarbeiten und die künftige Sicherungs- und Automationstechnik aktiv mitzugestalten. Für weitere Informationen stehen Ihnen André Schweizer, Leiter elektrotechnische Anlagen Planung (Tel.  031 925 56 42) gerne zur Verfügung.
 

Interesse? Dann ist es an der Zeit, einzusteigen und den RBS mitzugestalten. Es sind nur wenige Clicks bis zu Ihrer Bewerbung.